• 1
  • 2
  • 3

Sportehrennadel in Gold für Vorstand Laslo

Kalman Laslo erhält die Sportehrennadel in Gold für seine langjährigen Verdienste um den FCS

Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Passau wurde am 23.03. im Passauer Rathaussaal unserem Vorstand eine besondere Ehre teil. Er durfte an diesem Abend von Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Sportehrennadel in Gold für seine langjährigen und erfolgreichen ehrenamtlichen Verdienste um den FC Schalding in Empfang nehmen. Die Stadt Passau zeichnet alljährlich Persönlichkeiten aus, die sich über den Vereinsrahmen hinaus um die Förderung des Sports in der Stadt Passau in hervorragendem Maße verdient gemacht haben.

Dazu der Auszug aus der PNP vom 24.03.18

Kalman Laslo kennt man in der Passauer Sportgemeinschaft als Vorsitzenden des FC Schalding l.d.D. Seit 1984 ist Laslo Mitglied, war ab 1988 Fußball-Abteilungsleiter und begleitete in dieser Funktion den Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksliga.Von 1995 bis 1999 war er 2. Vositzender, bevor er 2000 das Amt des 1. Vorsitzenden des Fördervereins übernahm, das er 10 Jahre lange bekleiden sollte. In dieser Funktion war Laslo dafür verantwortlich, Sponsoren zu akquirieren. "Dies ist ihm, durch seine bei anderen Menschen ankommende freundliche Art, hervorragend gelungen", so der OB in seiner Laudatio. Als die Funktion des 1. Vorsitzenden des FC 2010 vakant wurde, übernahm Kalman Laslo das Ruder. Zu seinen Schwerpunkten gehörten der Abbau der Schuldenlast, die Renovierung des Vereinsheims und der Sportanlage. Aber auch das Zwischenmenschliche: Neben dem Amt als Vorsitzender war Laslo zeitgleich von 2010 bis 2013 Jugendleiter und brachte sich zusätzlich von 2011 bis 2014 als Trainer der D-Jugend ein.

 

Zugriffe: 585
nach oben