• 1
  • 2
  • 3

Kindergartentennis

Der Kindergarten St. Salvator, Schalding l.d.D. möchte in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des FC Schalding l.d.D. in einem Pilotprojekt den Kindern die Möglichkeit geben, den Tennissport spielerisch zu entdecken. Tennis ist für die motorische, soziale, physische wie psychische Entwicklung eines Kindes von größter Bedeutung. Uns ist dabei wichtig, dass der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen.

Wir, das sind Ursula Rüther, Leiterin des Kindergartens, Ruth Markowetz, Gabriele Öller, Ilka Bürgermeister, aktive Spielerinnen beim FC Schalding und Jürgen Mayer, Abteilungsleiter Tennis beim FC Schalding l.d.D., sehen eine großen Vorteil darin, wenn Kinder bereits im Kindergartenalter lernen können mit unterschiedlichen Bällen und vielen anderen Sportgeräten umzugehen. Das frühzeitige Erlernen koordinativer und motorischer Grundlagen wird den Kindern im weiteren Verlauf ihres Lebens von Vorteil sein, um sich neue Bewegungsformen anzueignen. Zusätzlich lässt sich in der Gruppe auch sehr gut soziales Verhalten üben.

Unabhängig davon, ob Ihr Kind später einem Sportverein beitritt und welche Sportart es einmal bevorzugen wird, ist es von großem Vorteil, wenn die motorischen und koordinativen Fähigkeiten bereits im Kindergartenalter geschult und weiterentwickelt werden. Mit unserem Training wollen wir dies unterstützen und den Kindern in spielerischer Form die Grundtechniken des Tennisspiels näher bringen. Dies bietet darüber hinaus die Chance, dass sie später auch dabei bleiben.

Beim Kindergartentennis setzen wir modernste Hilfsmittel ein, wie Methodik- und andere Bälle, Luftballons, Hütchen, Reifen, Schnüre, Springseile usw. Insbesondere der Einsatz von Methodikbällen ist sehr hilfreich, da diese Bälle den Kindern den Einstieg ins Tennisspiel durch ihr geringeres Gewicht und ihr flacheres Absprungverhalten deutlich erleichtern.

Ihr  

KiGa-Tennisteam

 

Kursbeginn:    Nach Absprache mit dem Kindergarten
Dauer : 10 Unterrichtseinheiten
Ort:    auf der Tennisanlage des FC Schalding l.d.D.
Ausrüstung: Wer bereits einen Tennisschläger hat, darf ihn mitbringen.

Ansonsten werden die Tennisschläger von uns gestellt.

Auf dem Tennisplatz sollten die Kinder möglichst Tennisschuhe tragen, jedoch keine Schuhe mit positivem Profil.

Bälle und Geräte: werden zur Verfügung gestellt
Kursgebühr:  kostenlos
Hinweis:  Mitgliedschaft im Tennisverein ist nicht erforderlich.
Bei sehr großem Interesse müssen wir uns das Recht vorbehalten, die Zahl der Teilnehmer zu begrenzen.



 

Kindergartentennis im Laufe der Zeit


2008


2009


2010


2011


2012

 

 

nach oben